zurück zur Weingutauswahl >>>

Schlosskellerei Affaltrach

Am Fuße des Salzberges bei Heilbronn liegt der bekannte Weinort Affaltrach. 1928 wurde die Schlosskellerei Affaltrach gegründet. Sie gilt heute als eine der bedeutendsten württembergischen Wein- und Sektkellereien.

Ein Großteil der Rebflächen von Schloss Affaltrach liegt in Steil- und Hanglagen auf Keuperverwitterungs-böden. Das in zweiter und dritter Generation selbst bewirtschaftete Wein-gut hat eine Rebfläche von mehr als 20 Hektar.

Durch die extrem späten Lesezeiten werden Spitzenqualitäten garantiert. Die jährliche betriebseigene Humuszufuhr ermöglicht einen sparsamen Umgang mit mineralischen Düngern; gegen Pilzkrankheiten und tierische Schädlinge werden nützlingschonende Pflanzenschutzmittel eingesetzt.

Durch den Erwerb des Traditionshauses Freiherr von und zu Weiler’sches Weingut im Jahre 1999 mit
6 Hektar Rebfläche setzt Schloss Affaltrach neue konsequente Akzente für die Stärkung der Weinkollektion Schloss Affaltrach.

    Liter Preis (€)   €/Liter
2015 Weinhandlung Franz Fritz
Trollinger
1.00 5.10   5.10
2015 Weinhandlung Franz Fritz
Trollinger trocken
1.00 5.10   5.10


Weingut Dr. Baumann
 
2015 Weingut Dr. Baumann
Riesling QbA trocken
0.75 11.20   14.93
2015 Weingut Dr. Baumann
Weißer Burgunder QbA tr.
0.75 12.50   16.67
2015 Weingut Dr. Baumann
Muskattrollinger
0.75 9.80   13.07


Schloss Affaltrach
 
Weingut Schloss Affaltrach
Impuls Muskateller
Sekt tr. Flaschengärung
0.75 13.80   18.40
Weingut Schloss Affaltrach
Impuls Weißer Burgunder
Sekt Brut Flaschengärung
0.75 13.80   18.40
Weingut Schloss Affaltrach
Impuls Muskattrollinger
Rosé Sekt extra trocken
Flaschengärung
0.75 13.80   18.40
2015 Weingut Schloss Affaltrach
Trollinger
Blanc de Noir
0.75 6.60   8.80


Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
zurück zur Weingutauswahl >>>








 
Weinhandlung Fritz, in der Niederburg (Konstanz)

Konstanz-Tipps von
Andreas Fritz bei youtube
Weinhandlung Franz Fritz
Weinhandlung-Franz-Fritz
 
Weinhandlung Franz Fritz, Inh. Andreas Fritz, Niederburggasse 7, 78462 Konstanz, Tel. +49 (0)7531-21367
Öffnungszeiten: Mo+Di: 10:00-13:00 Uhr & 15:00-18:30 Uhr, Mi Ruhetag, Do+Fr 10:00-13:00 Uhr & 16:00-23:30 Uhr, Sa 10:00-13:00 Uhr